• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Immer nur der Sonne nach

Energietag Alternative Energieanlagen öffnen heute ihre Türen

Frankenberg/Oederan. 

Am heutigen Sonnabend findet der 19. Tag der Erneuerbaren Energien statt, der 1996 von der Stadt Oederan ins Leben gerufen wurde. In zwölf Bundesländern öffnen 82 Aktivisten die Türen zu 122 alternativen Energieanlagen ohne Kohle, Öl und Atom. Natürlich auch im Landkreis Mittelsachsen. So präsentiert seit vielen Jahren die Firma IBS in Frankenberg, Max-Kästner-Straße 17a, moderne Heiztechnik, Designheizkörper, Fußbodenheizung und Badausstattung. Wärmepumpe, thermische Solaranlage, vollautomatischer Pelletkessel und anderes mehr sind in Funktion zu erleben. In Hetzdorf öffnet Andreas Melzer sein Wasserkraftwerk an der Flöha und in Freiberg Timo Leukefeld sein energieautarkes Haus. Geöffnet sind die Anlagen von 10 bis 16 Uhr.

In Oederan wird es neben der Messe auf dem Markt, wo von 9 bis 17 Uhr manche Neuheiten zu entdecken sind, auch in diesem Jahr wieder eine interessante Vortragsreihe zu energetischen Themen geben. Abgerundet wird der Tag durch den Naturmarkt und das Frühlingsfest der Oederaner Händler im Stadtzentrum. Alle Angebote zum Tag der Erneuerbaren Energien im Internet: www.energietag.de