Informationsabend über "die Schlange"

Veranstaltung Am 28. Juni Informationen über die B169

informationsabend-ueber-die-schlange
Foto: Tomaz Levstek/Getty Images

Frankenberg. Nach dem der Informationsabend mit dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung ausfallen musste, wird die Veranstaltungsreihe am Donnerstag, den 31. Mai, zu gewohnter Zeit um 19 Uhr fortgesetzt.

Dann steht wieder das Thema "ZeitWerkStadt" - Erlebnismuseum für Stadt- und Industriegeschichte auf dem Programm. Und schon zum Vormerken: Am 28. Juni soll es Informationen zum Straßenbau in Frankenberg und den Brückenbau über die B 169 - die sogenannte "Schlange" - geben. Die Bürgerinformation findet immer in der Aula des Martin-Luther-Gymnasiums, Haus II (Humboldtstraße 8) statt, ein barrierefreier Zugang zu allen Veranstaltungen ist gewährleistet.