Jörg-Uwe Fischer im Gespräch

Rathausplauderei Bekannter Arzt steht Rede und Antwort

Oberlungwitz. 

Am Donnerstag gibt es die nächste Veranstaltung aus der Reihe "Rathausplauderei" in Oberlungwitz. Diesmal wird sich mit Jörg-Uwe Fischer ein Mann den Fragen von Bernd Schmieder stellen, der in der Region gut bekannt ist und schon viel erlebt hat. Bei den Rennen am Sachsenring fungierte Fischer viele Jahre lang als Rennarzt. Zudem ist er Gesellschafter des Racing Teams Germany. Doch nicht nur für den Motorradrennsport schlägt das Herz des Hohenstein-Ernstthalers. Er war selbst als Fußballer aktiv, unter anderem beim Oberlungwitzer SV, dem er bis heute die Treue hält. Außerdem hat der 71-Jährige als Mannschaftsarzt die Fußballer des Chemnitzer FC betreut. Deshalb wird er bei der Rathauplauderei, die am Donnerstag, 19 Uhr, im Trausaal beginnt, viel zu erzählen haben und auch Fragen der Besucher beantworten.