• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Jetzt an den Winter denken

Heizung Mehr Komfort und weniger Kosten

Der Sommer hält die besten Voraussetzungen bereit, das Zuhause winterfest zu machen und sich gegen die kalte Jahreszeit zu wappnen. "Wer isolierte Fenster, Fassaden und Decken oder eine moderne Heizung möchte, kümmert sich am besten jetzt während der warmen Monate um die Modernisierungsarbeiten", empfiehlt Johannes Neisinger vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de. So kann aus dem Zuhause ganz einfach ein Smart Home werden. Eine Einstiegslösung hierfür bietet zum Beispiel eine mitdenkende Heizungssteuerung, die in bis zu zwölf Räumen die Heizung einzeln regulieren kann und sich ohne großen Aufwand installieren lässt.

Das moderne System steht für den ersten Schritt zu mehr Wohn- und Lebensqualität in einem Smart Home. Ganz einfach lassen sich über eine zentrale Bedieneinheit oder auch per App Bereiche wie Schlafen, Wohnen, Bad und Küche zu Heizzonen zusammenfassen. Durch die Einstellung von Zeitprofilen sorgt der intelligente Haushaltshelfer dafür, dass zur gewünschten Zeit am richtigen Ort die angestrebte Temperatur herrscht.

Das System lässt sich in jedes Haus und jede Wohnung integrieren. Auch über den kommenden Winter hinaus ist es zukunftssicher und wird laufend an den neusten Stand der Technik und die Bedürfnisse der Nutzer angepasst.

www.evohome.de djd/pt



Prospekte