Jubiläum für das Jugendtechnikhaus Freiberg

Geburtstag Fünf Jahre Jugendarbeit in der Region

jubilaeum-fuer-das-jugendtechnikhaus-freiberg
Foto: Wieland Josch

Freiberg. Das Freiberger Jugendtechnikhaus hat seinen fünften Geburtstag gefeiert. Dazu waren alle Interessierten am vergangenen Samstag auf den Drei-Brüder-Schacht eingeladen, wo die jungen Techniker rund um Nils Tiebel (Foto) einen Querschnitt durch ihre Arbeit präsentierten.

Junge Leute präsentieren Führungen selbst

Seit geraumer Zeit verbindet das Jugendtechnikhaus eine Zusammenarbeit mit dem Förderverein des Drei-Brüder-Schachtes. Im vergangenen Jahr durfte man sogar das berühmte Kavernenkraftwerk besichtigen.

Führungen durch den obertägigen Teil des Schachtes als auch durch das Angebot des Jugendtechnikhauses machten die jungen Leute diesmal selbst. Vorgestellt wurden solche Projekte wie der Modellbau, aber auch die Segelschule, wofür extra das eigene Boot mit auf den Schacht gebracht wurde. Der Kurs ist gesetzt hinein in die nächsten erfolgreichen Jahre.