Jubiläumsfeier im "Kinderhaus"

Geschichte Kindertagesstätte in Freiberg feiert ihren 50. Geburtstag

jubilaeumsfeier-im-kinderhaus
Gemeinsam mit ziemlich vielen Erwachsenen feiern die kleinen Bewohner des Freiberger "Kinderhauses" das 50. Jubiläum der Einrichtung. Foto: W. Josch

Freiberg. Man hätte beinah den Eindruck bekommen können, dass an diesem Tag mehr Erwachsene als Kinder die Kindertagesstätte "Kinderhaus" am Freiberger Franz-Kögler-Ring bevölkern. Doch war der Grund dafür sehr einleuchtend, denn es waren viele Gäste der Einladung des Trägervereins "Miteinander leben" gefolgt, um ein ganz besonderes Ereignis gebührend zu feiern, ist doch die Einrichtung 50 Jahre alt geworden.

Und so ließ es sich auch Oberbürgermeister Sven Krüger nicht nehmen, im Namen der Stadt zu gratulieren. "Damals, 1967, hieß dieses Haus noch 'Jenny Marx', benannt nach der Frau von Karl Marx", sagte er in seiner Rede. "Mit der Wiedervereinigung kamen auch in Freiberg Neuerungen zum Tragen. So wurde mit der Schulgesetznovelle zur Sondereinrichtung umbenannt, und so begann die Kindertagesstätte bereits 1991 mit der Integrationsarbeit und betreut bis heute Kinder mit und ohne Behinderung.

"Den Namen "Kinderhaus" bekam die Kita dann mit der Übernahme in freier Trägerschaft durch den Verein "Miteinander leben" im Jahr 2006. Auch Leiterin Katrin Baltrusch erinnerte an die Anfänge der Einrichtung. "Damals waren es etwa 150 Kinder in fünf Gruppen", sagte sie. Heute sind es 87 in sieben Gruppen." Eine Krippe und zwei Integrationsgruppen zählen dazu. Für jedes Kind werde hier die beste Förderung gewährleistet.

Im Vordergrund stehe auch das einander begegnen der Kinder, das gegenseitige verstehen lernen. "Geborgenheit", so Katrin Baltrusch. "ist die Summe aus vielen Werten." Dazu zählen etwa Vertrauen, Liebe, Toleranz und Glück. Sven Krüger wies darauf hin, dass alle Schulen und Kindergärten Freibergs bis 2022 saniert sein sollen und zudem zwei weitere Kitas neu gebaut werden. Gemeinsam mit den Kindern feierten anschließend alle Erwachsenen das Jubiläum.