Jude trifft auf Nonne

Vorführung Film über Freundschaft in Ehrenberg

jude-trifft-auf-nonne
Foto: peych_p/Getty Images/iStockphoto

Ehrenberg/Kriebstein. Im Schloss und Rittergut Ehrenberg ist am 11. März, um 15 Uhr unter dem Titel "Dachauer Dialoge" ein Dokumentarfilm von Drehbuchautor und Regisseur Michael Bernstein zu sehen. Der Film dokumentiert eine wegweisende Freundschaft und nimmt den Betrachter mit in eine intensive Auseinandersetzung mit aktuellen, universellen, aber auch ganz persönlichen Fragen.

Es geht um eine tiefe Freundschaft zwischen Max Mannheimer (1920 bis 2016) und Sr. Elija Boßler, die sich erstmals im KZ Gedenkstätte Dachau beziehungsweise im direkt benachbarten Kloster begegneten. Für nicht wenige Menschen war diese Beziehung zwischen "Jude und Nonne" eine Zumutung.