Jugendtechnikhaus erhält Unterstützung

Spende Förderung junger Menschen

jugendtechnikhaus-erhaelt-unterstuetzung
Große Freude herrscht im Jugendtechnikhaus über die Spende von Siltronic und dem Arbeitgeberverband Nordostchemie. Foto: Wieland Josch

Freiberg. Es sei ein Projekt, welches unbedingt unterstützt werden müsse, sagte Ines Richter von der Freiberger Siltronic AG, als sie gemeinsam mit Jana Scheuermann vom Arbeitgeberverband Nordostchemie am Dienstag dieser Woche das Jugendtechnikhaus besuchte. Im Gepäck hatten sie einen Spendenscheck in Höhe von 2.400 Euro, den sie dem Chef Nils Tiebel überreichten.

Jugend unterstützen

Begeisterung für Technik und handwerkliche Berufe bei jungen Menschen zu wecken sei heute wichtiger denn je. "Und vielleicht kommen die Fachkräfte für unser Unternehmen ja einmal genau von hier", hofft Ines Richter. Seit April 2017 zählt Siltronic zu den Unterstützern des Jugendtechnikhauses. Man spendete bereits eine nicht mehr benötigte, aber voll funktionsfähige Drehbank.