Junge Könige erkunden die Burg

Kriebstein. Die Burg Kriebstein lädt am Sonntag zu einem spannenden Erlebnistag für die ganze Familien ein. Dabei lassen in der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr annähernd 50 Mitglieder des Dresdener Vereins Gugelgilde sowie des Freundeskreises Burg Kriebstein das Mittelalter auferstehen. Mit von der Partie ist dann erneut Ritter Griebs von Kriebstein alias Benjamin Jakob (Foto), der zusammen mit dem Nachwuchs das historische Gemäuer erkundet und dabei knifflige Rätsel löst. Parallel dazu können die Erwachsenen bei Führungen etwas über die Geschichte der Burg erfahren, in der Edelleute ihre Mägde und Knechte auf Trab halten, während draußen im Burghof Kampfkunst mit Schwertern gezeigt wird und sich außerdem im Bogenschießens ausprobiert werden darf.