Junge Leute packen mit an

Jugendclub Raum im Keller muss trockengelegt werden

junge-leute-packen-mit-an
Lucas Mann, Niclas Lenk und Erik Reichardt (v.l.) haben bei der Vorbereitung der Sanierung mit angepackt. Foto: Ulli Schubert

Falkenau. Bei der jüngsten Putzaktion in Falkenau haben auch neun Mitglieder des Jugendclubs mit angepackt. So haben einige der Jungs in dem Kellerraum, der bislang als Jugendclub genutzt wurde, einen Teil des Putzes entfernt.

Kellerräume wurden bei Sanierung nicht trockengelegt

"Der Raum ist sehr feucht und muss daher trockengelegt werden. Die Stadt Flöha hat neuen Fußboden versprochen", erklärt Niclas Neubert, der bei der älteren der beiden Gruppen, den Hut aufhat. Flöhas Oberbürgermeister Volker Holuscha kennt das Problem.

"Bei der Sanierung des Volkshauses ist eine ordnungsgemäße Trockenlegung der Kellerräume versäumt worden. Wir werden hier aber eine zumindest vorläufige Lösung finden." Während der warmen Jahreszeit werden die jungen Leute den durch den Heimatverein geschaffenen Hausgarten nutzen. Im Herbst dann hoffen sie wieder in ihr Domizil einziehen zu können.