Karate-Club Hainichen gewinnt bei Preisverleihung "Sterne des Sports"

Ehrung Die Auszeichnung der Volksbank Mittweida ging dieses Jahr online vonstatten

Hainichen/Mittweida. 

Hainichen/Mittweida. Auch in diesem Jahr ehrte die Volksbank Mittweida wieder die "Sterne des Sports". Gewinner des Großen Bronzenen Stern des Sports wurde der 1. Karate Club Hainichen mit dem Projekt "Kids for Success (engl. Kinder für Erfolg)", wofür der Verein 1.000 Euro erhielt. Damit bietet der Karate-Club ein Trainingsprogramm speziell für Kinder der zweiten und dritten Klassen an. Der Verein qualifizierte sich mit dem Sieg automatisch für das Finale auf sächsischer Landesebene, wofür einen Förderpreis im Wert von 500 Euro gewonnen hat. 2. Platz: LV Mittweida 09 "Förderung des Kinder- und Jugendsports und den Zusammenhalt in der Gruppe" - 750 Euro; 3. Platz: SV Rotation Göritzhain mit "Aufrechterhaltung eines Vereinslebens während der herrschenden Landflucht" - 500 Euro.

Gesellschaftliches Engagement ist wichtiger, als Erfolge

Alle anderen Vereine, die sich beworben haben, konnten sich über jeweils 100 EUR für die Vereinskasse freuen. Auch wenn die Ehrung diesmal digital während des Onlinefestes der Volksbank Mittweida durchgeführt wurde, sind die ausgezeichneten Projekte nicht minder viel wert. Es stehen weder Rekorde noch Medaillen im Vordergrund, sondern es wird das gesellschaftliche Engagement der Sportvereine und ihrer ehrenamtlichen Helfer gewürdigt. "Ob Bildungsförderung, Engagement im Bereich Umweltschutz oder spezielle Angebote für Kinder, Jugendliche und Senioren - wir unterstützen mit diesem Wettbewerb die Vereine und das ehrenamtliche Engagement dahinter", sagt Luise Liebisch, Vertriebsmanagement der Volksbank Mittweida eG. Beim Sieger-Projekt "Kids for Success" vom 1. Karate Club Hainichen, das ein Groß-Projekt des Bundesverbandes für Kindertagespflege Berlin ist, geht es konkret um ein kindgerechtes Trainingsprogramm, das das Lernen leichter machen soll. Es soll außerdem zur gezielten Reduktion von Lern- und Konzentrationsschwächen sowie zum Ausgleich von Lese-Rechtschreibschwächen beitragen. An der Eduard-Feldner Grundschule in Hainichen wurde "Kids for Success" im November 2019 gestartet. Und noch ein Hinweis: Die Video-Aufzeichnung der Preisverleihung gibt's unter www. volksbankmittweida.de/onlinefest für alle, die nochmals reinschauen möchten oder live nicht dabei sein konnten.