Kartenverkauf für Veranstaltungen des Miskus hat begonnen

Kultur Melodien des Walzerkönigs zur Musiknacht

kartenverkauf-fuer-veranstaltungen-des-miskus-hat-begonnen
Der Miskus lädt auch wieder zum Parkfest Lichtenwalde ein. Foto: U. Schubert

Hainichen/Flöha. Am nächsten Wochenende steigt eine der ersten Veranstaltungen, die vom Mittelsächsischen Kultursommer (Miskus) in diesem Jahr organisiert oder unterstützt wird: Das Ostrauer Blasmusikfestival. Bei dem musikalischen Treffen am 28. und 29. April wird unter anderem auch das Blasorchester Flöha aufspielen. Mittlerweile hat der Vorverkauf für die traditionellen Miskus-Veranstaltungen bis in den Herbst hinein begonnen.

"Musik, Licht und Steine"

Dazu gehört der bereits 25. KlangLichtZauber am 9. Juni in Mittweida. Die ABBA-Revivalband "Swede Sensation" geht eine musikalische Symbiose mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach ein. Meisterwerke aus 50 Jahren Rockgeschichte stehen am 29. Juni bei der Performance zum Stein auf dem Rochlitzer Berg im Programm, während am 30. Juni auf Schloss Rochsburg eine Irische Nacht steigt.

Dünn gesät sind die Termine in der hiesigen Region. Am 28. Juli lockt die Veranstaltung "Musik, Licht und Steine" zur Burgruine Frauenstein. Und dann ist da noch die Lichtenwalder Musiknacht am 4. August. Eine große Johann Strauß Gala. Kein anderer Dirigent der Unterhaltungsmusik verstand es mit seinem kompositorischen Können und seinem unerschöpflichen melodischen Einfallsreichtum derart viele weltbekannte Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas zu komponieren wie Johann Strauß, der Walzerkönig. Dieses Musikgenie steht im Mittelpunkt der großen Operetten-Gala 2018 im Schlosspark Lichtenwalde.