Keltenzauber & Highland- Flair

Konzert Schottische Musikparade

Chemnitz. 

Chemnitz . Über 100 Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer aus Edinburgh nehmen das Chemnitzer Publikum am 4. November um 20 Uhr in der Stadthalle einen Abend lang mit auf eine abwechslungsreiche Reise, und zwar durch Schottland. Die Männer tragen dabei den klassischen Rock, der kariert und in den Farben des jeweiligen Clans ist. Die Künstler präsentieren verschiedene Facetten der schottischen Kultur: Brauste eben noch der Klang der Dudelsäcke und Trommeln durch die Halle, sorgen im nächsten Moment gefühlvolle Balladen für eine berauschende Stille im Saal. Esprit und ausgelassene Feststimmung sollen die Tänze Schottlands versprühen. In immer neuen Formationen, prachtvollen Trachten und Kostümen betreten die Künstler die Aktionsfläche. Und wenn nach einer original Kanonensalve die schottische Hymne "Highland Cathedral" erklingt und die Dudelsackspieler und Trommler in ihren Uniformen hautnah, vorbei am Publikum, durch die Gänge ziehen, soll ein Hauch echter Highland-Luft durch die Stadthalle schweben.