Kids Club "Zeitgeister" exklusiv bei den Mangas

Aktion Neues Angebot für Kinder bei den Sehenswerten Drei

kids-club-zeitgeister-exklusiv-bei-den-mangas
Auf die Kids-Club-Mitglieder warten spannende Erlebnisse. Zur Eröffnung wurden sie von den Schlossgeistern zum Festmahl geladen. Foto: Ulli Schubert

Augustusburg. Die Sehenswerten Drei mit Schloss Augustusburg, Burg Scharfenstein sowie Schloss und Park Lichtenwalde starteten im März mit ihrem Kids Club "Die Zeitgeister" ein ganz spezielles, neues Angebot für Kinder. An die 30 Mädchen und Jungen waren gekommen, um die Geister "Castello" von Schloss Augustusburg, "Arx" von Burg Scharfenstein sowie "Silva" von Schloss und Park Lichtenwalde aus ihrem Jahrhunderte andauernden Dornröschenschlaf zu befreien. Castello lud die kleinen Gäste in den Festsaal ein, wo sie an der Tafel Platz nehmen konnten, die auch bei "Time Warp - der verrückten Renaissance-Challenge" eine Rolle spielt.

Als kleine "Zeitgeister" haben Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren freien Eintritt in alle Museen und Sonderausstellungen der Sehenswerten Drei. Außerdem warten auf alle Clubmitglieder das ganze Jahr hindurch exklusive Clubveranstaltungen sowie besondere Workshops, Führungen und Mitmach-Aktionen.

Auch andere "Zeitgeister" lernen die Kinder bei Spiel und Spaß kennen. Eine regelmäßige Clubpost hält zudem jeden "Zeitgeist" zum Kids Club auf dem Laufenden. Die Mitgliedschaft kostet pro Jahr und Kind 15 Euro. So wie alle Eltern während der Eröffnung des Kids Clubs an einer kleinen geführten Tour durch die Schlosskirche von Augustusburg teilnehmen konnten, wird den erwachsenen Begleitern der Kinder bei künftigen Veranstaltungen ein Extraprogramm geboten.

Am 18. April werden die Kids-Club-Mitglieder ihr nächstes großes Erlebnis haben: Exklusiv für sie findet von 14 bis 18 Uhr ein Workshop zur Manga-Ausstellung mit Künstlern aus Japan statt. Wer mehr zum Kids Club erfahren möchte: www.die-sehenswerten-drei.de