Kind von VW erfasst

blaulicht 10-Jähriger erlitt leichte Verletzungen

Freiberg. 

Am Dienstagmorgen überquerte ein 10-jähriges Kind die dreispurige Fahrbahn der Schillerstraße im Bereich der Fischerstraße. Dabei lief der Junge zwischen auf der rechten Fahrspur haltenden Fahrzeugen hindurch und wurde auf der mittleren Spur von einem PKW VW (Fahrerin: 31) erfasst. Der Junge erlitt beim Zusammenprall leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.