Kinderkrippe lädt ein

Die Peniger Kinderkrippe "Weltentdecker" lädt am 2. April von 9.30 bis 12 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. "Besucher können sich alle Räume anschauen und sich über unser offenes Betreuungskonzept informieren", berichtet Ines Ambos, Leiterin der Kinderkrippe, die im Januar vor zwei Jahren eingeweiht wurde. Außerdem hatten Elternvertreter die Idee, einen Flohmarkt ins Leben zu rufen. Das Geld der Standmiete kommt den Kindern der Einrichtung zugute. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr können die Besucher in Kindersachen und Spielzeug an den Ständen im Außengeländer stöbern. Für Kaffee und Kuchen wird natürlich auch an dem Vormittag gesorgt. In der städtischen Einrichtung werden zurzeit 48 Mädchen und Jungen von 13 Erzieherinnen betreut.