Kirmes-Kinder begeistern

Gersdorf. Bei der Gersdorfer Kirmes durfte am Wochenende der Auftritt der Nachwuchskünstler aus der Kindertagesstätte "Sonnenkinder" und dem Hort nicht fehlen. Knapp 40 Mädchen und Jungen zeigten mit Tänzen und Liedern ihr Können, wofür es reichlich Beifall von den rund 200 Besuchern im Festzelt gab. Mit der Kirmes wird traditionell die Kirchweihe gefeiert. In Gersdorf jährte sie sich zum 147. Mal. In der Marienkirche, die in den vergangenen Jahren aufwendig saniert wurde, fanden ein Festgottesdienst und ein Orgelkonzert statt. Auch verschiedene Gersdorfer Vereine und die Feuerwehr beteiligten sich in diesem Jahr wieder am Programm der Kirmes zwischen Hessenmühle und Volkspark.