• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kita und Feuerwehr feiern

Jubiläen In Irbersdorf und Sachsenburg

Sachsenburg. 

Gleich zwei runde Geburtstage gilt es in dieser Woche im Frankenberger Ortsteil zu feiern: Am 10. September wird von 14.30 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür in den Kindergarten eingeladen, denn die Einrichtung besteht nun 60 Jahre. Am Wochenende dann wird ein Jubiläum der Feuerwehren begangen. Die Feuerwehr Sachsenburg wurde 1885, die Wehr in Irbersdorf wurde 1893 als Pflichtfeuerwehr gegründet und 1940 zur Freiwillige Feuerwehr. Seit dem 1. Januar 2008 agieren beide Wehren als eine. Und natürlich wird auch gemeinsam am Bürgerhaus gefeiert. Am 12. September beginnt 10 Uhr der Feuerwehrlöschangriff, 14 Uhr wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Dort kann man wieder auf die Kinder aus der Kita "Heinzelmännchen" treffen, die ein kleines Programm aufführen. Am Abend gibt es einen Fackelumzug und eine Disko. Gegen 21 Uhr ist der Auftritt der "Dancing Socks" geplant.

Am Sonntag wird 8 Uhr ein Fußballspiel zweier Kindermannschaften angepfiffen. 9.30 Uhr spielt der Club gegen ein Feuerwehrteam und ab 10.30 Uhr wird zum Frühschoppen mit Blasmusik eingeladen.



Prospekte