Kleine Züge sagen tschüss

Ausstellung Letzter Öffnungstag

Mit ihnen beginnt die Adventszeit, und mit ihnen geht sie auch zu Ende: Am 27. Dezember präsentieren zum letzten Mal 2012 die Modellbahner vom MEC der Stadt ihre Anlagen in der "Turmpassage". Zwischen 13 und 18 Uhr gibt es noch einmal sechs Anlagen zu bewundern, von denen die N-Heimanlage erstmals seit mehreren Jahren wieder dabei ist. "Beliebt bei den Besuchern ist nach wie vor unsere Gemeinschaftsanlage, die den Limbacher Bahnhof im Zustand von etwa 1940 zeigt", informierte der Vereinsvorsitzende Jürgen Frischmann. Dort sind neben originalgetreuen Gleisanlagen auch diverse Gebäude zu entdecken, von denen heute viele bereits nicht mehr stehen oder sich in traurigem Zustand befinden. Bei der Ausstellung werden non stopp Eisenbahn-Videos vorgeführt, zudem stehen gebrauchte Modellbahnartikel zum Verkauf. Der Zugang ist nur über den Innenhof an der Albert-Einstein-Straße möglich.