Kleinkind bei Auffahrunfall in Großschirma verletzt

Blaulicht 59-Jähriger fuhr 36-Jährigem auf

Großschirma OT GRoßvoigtsberg. 

Großschirma OT Großvoigtsberg. Ein 59-Jähriger befuhr am gestrigen Freitagnachmittag gegen 15.15 Uhr mit seinem VW Sharan am Freitagnachmittag die B 101 aus Richtung Obergruna kommend. Kurz vor der Einmündung Klötzerweg fuhr er auf den vor ihm befindlichen Pkw VW Up auf. Hierdurch erlitten der Fahrer des VW Sharan als auch ein im VW Up befindlicher 1-jähriger Junge leichte Verletzungen. Beide wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 36-jährige Fahrer des VW Up blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 2.000 Euro.