Klöpplerinnen zeigen Kunst

Verein Bei dieser Tombola gibt es nur Gewinner

Gestern Abend hatte die Damen des Kreativ-Zirkels "Flinker Faden alle Hände voll zu tun. "Es galt, die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt am Wochenende zu treffen. Wir wollen unser Hobby auch in diesem Jahr wieder aufs Beste präsentieren", berichtet "Chefin" Christiane Franke. Beim vorhergehenden Dienstagstreff der Klöpplerinnen wurden bereits rund 240 Lose gerollt, und zu jedem gibt es einen Gewinn bei der Tombola am Wochenende. Darunter sich sicherlich auch einige Neuheiten, denn das zu Ende gehende Jahr brachte viele Neuigkeiten beispielsweise in Sachen Wand- und Fensterbildern, so Franke. "Überhaupt gibt es viele schöne Ideen hinsichtlich von Dekoartikeln", weiß die Uhrmachermeisterin, die am 1. Advent ihr Geschäft geöffnet haben wird und deshalb selbst nicht beim Klöppeln in der Alten Schule dabei sein kann.

Derzeit zählt der Zirkel ein Dutzend Mitglieder. Einige der Damen beteiligten sich an verschiedenen Ausstellungen, so bei den Annaberger Klöppeltagen. Auch wenn in diesem Jahr eine Dame zu der Gruppe hinzugekommen ist, Nachwuchs ist immer gern gesehen. Wer sich beeilt, kann vielleicht sogar schon bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier Mitte Dezember dabei sein. Dann geht es nämlich zum Rippchenessen nach Augustusburg.