Knoxx und Knolle singen im Advent

Miniaturpark Glanzlichter leuchten im Schnee

Oederan. 

Auch im Klein-Erzgebirge hat die Vorweihnachtszeit begonnen. Viele neugierige Besucher nutzten bereits das erste Adventswochenende, um die zauberhafte Miniaturlandschaft - pünktlich in die entsprechende Schneedecke gehüllt - zu bestaunen, weihnachtliche Leckerbissen zu genießen und sich mit Schauhandwerk und Weihnachtsprogramm auf geruhsame Art auf die Weihnachtszeit einzustellen. Das einstimmige Echo war überwältigend: "Wir kommen am nächsten Wochenende auf jeden Fall wieder!", berichtet Janine Kirsch.

Neben den in ein romantisches Licht getauchten Miniaturen gibt es eine Menge mehr zu entdecken. So sollte ein Besuch in der Schauwerkstatt mit Bastelstube ebenso wenig fehlen, wie im Weihnachtscafé. Wichtig für die Kinder: Wunschzettel mitbringen. Man kann sie beim Weihnachtsmann abgeben oder in einen Wunschbriefkasten einwerfen.

Die Anlage ist freitags bis sonntags von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Am Freitag wird 18 Uhr zum Weihnachtplausch bei Glühwein und Glühbier eingeladen, am Sonnabend spielen ab 18 Uhr die Oederaner Blasmusikanten.