• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Kochkurse: Gesunde Ernährung stärkt Körper und Seele

vorgestellt Ernährungsberaterin startet wieder mit Kochkursen und Dinerabenden

Niedersteinbach. 

Lisa Heinig geht durch ihre leeren Räume. Sie würde so gern in der neuen Küche, die im Juli 2020 fertig eingebaut wurde, leckere Gerichte kochen und ihre Gäste davon überzeugen, dass man auch von veganer Kost satt werden kann, die noch dazu gut schmeckt.

Lisa Heinig ist zertifizierte Ernährungsberaterin, Hypnosetherapeutin und steht kurz vor der Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Anfang 2022 folgt ihr Abschluss als systemische Traumatherapeutin. "Es fehlt das Leben hier. Keine Dinerabende, keine Kochkurse. Wann wieder was stattfinden kann, ist ungewiss. Lediglich telefonische Beratung und Online kann ich etwas aktiv werden", bedauert die 27-Jährige, die seit Oktober 2019 selbstständig ist.

Nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium arbeitete sie im IT-Bereich. Die junge Frau ist eine große Tierliebhaberin, sodass es nur eine Frage der Zeit war, dass sie sich für eine vegane Ernährung entschied. Über ein Fernstudium zur Ernährungsberaterin gelangte sie zu ihrem Wunschberuf. Vor elf Jahren war vegane Ernährung noch nicht angekommen in der Gesellschaft und so gestaltete sich der Zugang zu diesen Rezepten schwierig. "Mein Anliegen ist Menschen für das Thema pflanzliche bzw. vegane Ernährung zu begeistern und zu zeigen wie bunt und vielfältig diese Form ist. Durch das Integrieren dieser Ernährung in den Alltag spürt und erlebt man Veränderungen auf allen Ebenen. Körper, Geist und Seele werden durch eine gesunde, abwechslungsreiche und leckere Ernährung angesprochen und gestärkt", berichtet Lisa Heinig.

Sie startete ihr Angebot im Oktober 2019 mit monatlichen Dinerabenden, bei denen sich Jeder anmelden kann. Mit dem Ausbau einer großen geräumigen Küche mit einer Kochinsel, in der Mitte wo viele gemeinsam kochen können, wurde der Grundstein für die Kochkurse gelegt. Ein weiteres Standbein ist die individuelle und persönliche Ernährungsberatung unter anderem bei Essstörungen, bei Gewichtsreduzierung oder gesundheitlichen Problemen. "Ich weiß genau wie es ist, betroffen zu sein und litt selbst über sieben Jahre an einer Essstörung. Erst durch das Aufarbeiten der tieferen Ursachen bin ich gesund geworden. Ich kann mich also gut in meine Klienten hineinversetzen und begleite sie auf den Weg heraus aus der Krise. Eine psychotherapeutische Beratung ist dabei unumgänglich", stellt die Expertin fest. Auf ihrem Vierseitenhof baut sie Kräuter und Gemüse für den Eigenverbrauch an. www. rundumpflanzlich.de.



Prospekte