Königsfeld: 420 Liter Diesel abgezapft

Diebstahl 32-Jähriger wurde auf Firmengelände auf frischer Tat ertappt

Königsfeld/OT Leupahn. 

Königsfeld/OT Leupahn. In der vergangenen Nacht konnten die Beamten des Rochlitzer Polizeireviers einen 32-jährigen Dieseldieb stellen. Zuvor war ein Hinweis eingegangen, woraufhin sie zu einem Firmengelände an der Thierbaumer Straße fuhren. Tatsächlich war dort eine Sicherungskette durchtrennt worden. Später entdeckten sie auch einen Pkw mit geöffnetem Kofferraum und mehrere Kanister auf dem Gelände. Zunächst waren allerdings keine Personen zu erkennen, erst durch Geräusche in einem angrenzenden Waldstück konnten die Beamten den 32-Jährigen ausfindig machen. Wie aus der Pressemitteilung der Polizei hervorging, hatte er die Tanks von zwei Lkw geöffnet und insgesamt 420 Liter Diesel abgezapft. Seine Ausrüstung sowie die Kanister wurden im Zuge der Ermittlung sichergestellt. Es wird außerdem geprüft, ob der Mann auch für weitere Diebstähle in der Region verantwortlich sein könnte.