Kommunen sehen in die Röhre

Bewerb Mittweida und Hainichen erfolglos

Mit einem insgesamt durchwachsenen Ergebnis nahmen Kommunen aus Mittelsachsen am diesjährigen Ab in die Mitte!"-Städtewettbewerb, dessen Ergebnisse in der vergangenen Woche in Torgau bekannt gegeben wurden. Während die Städte Mittweida und Hainichen bei der Preisvergabe leer ausgingen, konnte sich die kleine Delegation aus Oederan über einen erneuten 3. Platz und damit 10.000 Preisgeld freuen. Das Projekt "Oederan mit Stil - virtuell mobil" beinhaltet eine App und 24-Stunden mobiles Shopping, weshalb im Stadtzentrum im Sommer ein kostenloser WLAN-Zugang installiert wurde. Die Jury bewertet den Ansatz zur Ansprache junger Zielgruppen mit einer beispielhaften Umsetzung über moderne Medien als preiswürdig.