Konzert Chor mit besonderer Geschichte

Oberlungwitz . Am Samstag wird der Glauchauer Ephoralchor unter Leitung von Guido Schmiedel ab 16.30 Uhr in der Oberlungwitzer St.-Martins-Kirche ein Chorkonzert geben. Dabei bringen die rund 25 Sänger und Sängerinnen vor allem Kompositionen der diesjährigen Jubilare Andreas Hammerschmidt (400. Geburtstag), Johann Crüger (350. Geburtstag) und Johannes Petzold (100. Geburtstag) zu Gehör. Der Eintritt ist frei.

Der Ephoralchor Glauchau wurde 1985 anlässlich der Gedenkfeiern des 300. Geburtstages Johann Sebastian Bachs gegründet. Mit dem Chor wollte man unter anderen in den Kirchgemeinden Konzerte gestalten, aus denen die einzelnen Sänger kamen, aber auch in solchen, die keine eigene Kirchenmusik haben. Geprobt wird mindestens einmal monatlich.