Konzert mit Ehrengast

Musik Chor stimmt auf das Fest ein

Glauchau . Die 46 Mitglieder des Georgius-Agricola-Chors bekommen (wieder einmal) prominente Unterstützung: Sie präsentieren am Sonntag, ab 17 Uhr, gemeinsam mit Bassist Gunther Emmerlich das Weihnachtskonzert. Die Zuhörer können sich auf ein kurzweiliges, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm mit vielen bekannten deutschen und europäischen Advents- und Weihnachtsliedern freuen. Der Bassist aus Dresden und der Chor aus Glauchau werden von einem kleinen und versierten Ensemble aus Bläsern, Streichern und einem Organisten begleitet. Der Chor, der von ehemaligen Schülern der damaligen Erweiterten Oberschule "Georgius Agricola" gegründet wurde, steht immer wieder mit Stars aus der Musikszene gemeinsam auf der Bühne. Auf diese Weise wird seit 1991 reichlich Prominenz nach Glauchau geholt. Vor sechs Jahren war schon einmal Emmerlich dabei. In anderen Jahren waren es Deborah Sasson, Eva Lind oder auch René Kollo.