Konzert stimmt auf Ferien ein

Diese Veranstaltung stellt bereits eine schöne Tradition zum Ausklang des Jahres dar: Am Freitag haben sich die Schüler aus dem Georgius-Agricola-Gymnasium in der St. Georgenkirche in Glauchau getroffen. Nachwuchschor, Jugendchor und Schulorchester stimmten mit deutschen und internationalen Weihnachtsliedern auf die schönste Zeit des Jahres ein. "Das Programm haben mehr als 130 Mädchen und Jungen gestaltet", sagt Lehrerin Manja Friese, die sich gemeinsam mit weiteren Kollegen um die Vorbereitung des einstündigen Konzertes gekümmert hat. In den Zuhörerreihen saßen neben den Schülern auch Lehrer und Mitarbeiter der Bildungseinrichtung. Das Konzert hat sich mittlerweile für viele junge Leute zu einem "Pflichttermin" entwickelt. Manja Friese: "Damit können sie schließlich auch die Ferien einläuten".