Kosten Auch Warm- wasser kann zählen

Sorgt die zentrale Heizungsanlage in einem Mehrparteien-Mietshaus auch für die Wassererwärmung, werden die hierauf entfallenden Kosten mittels einer hochkomplexen Formel von den Heizkosten getrennt und nur teilweise nach Verbrauch berechnet. Dadurch soll der Energieverlust durch die unterschiedlich langen Rohrleitungen der verschiedenen Wohnungen relativiert werden. Fachkundigen Rat gibt der Interessenverband Mieterschutz e.V.