Kostenlos parken im Frühjahr

Parkhaus Regelung über den Winter ausgesetzt

Baustellen sind nötig, aber selten eine schöne Sache. Meistens behindern sie umfangreich.

Um die Freiberger Einzelhändler während der Baumaßnahmen auf Horn- und Schillerstraße zu unterstützen, hatte die Stadt Freiberg freitags und samstags zwei Stunden kostenloses parken im Parkhaus Altstadt ermöglicht. Die Straßenarbeiten sind jetzt zu großen Teilen beendet und ruhen über die Wintermonate, so diese ihrem Namen Ehre machen. Erst im Frühjahr soll es mit den Arbeiten weitergehen. Bis dahin ist auch das kostenlose parken wieder ausgesetzt. Pro halber Stunde kostet es jetzt im Parkhaus Altstadt wieder 50 Cent, die Tagesgebühr von 8 bis 18 Uhr liegt bei vier, nachts bei drei Euro.