Krähen und Picken in der Turnhalle

Ausstellung Kreisgeflügelschau in Eppendorf

Eppendorf. Zur Kreisgeflügelschau nach Eppendorf lädt der ortsansässige Rassegeflügelverein am kommenden Wochenende. Von Samstag 9 bis 18 Uhr und Sonntag 9 bis 15 Uhr können Gänse, Enten, Zwerghühner und Tauben angeschaut werden. "Über 500 Tiere sind in der alten Turnhalle zu sehen", verspricht Vereinsvorsitzender Rolf Buschbeck. "Es werden 70 Aussteller vor Ort sein, welche regional und überregional anreisen." Der Eppendorfer Geflügelverein kann bisweilen auf recht erfolgreiche Zuchtjahre zurückblicken. "Gert Glöckner hat in Frankreich zur Europaschau den Titel des Europameisters geholt und ich konnte mich über den Deutschen Meistertitel in Leipzig freuen", erzählt Buschbeck weiter. Bereits im Dezember steht die nächste Europaschau an. "Neun Vereinsmitglieder werden von uns in Leipzig zur Europaschau vertreten sein", blickt der Vorsitzende erwartungsvoll in die Zukunft. Doch neben all den positiven Berichten gibt es auch Sorgenfalten. "Wie in vielen Vereinen haben auch wir Probleme, Jüngere für die Rassegeflügelzucht zu begeistern", so Buschbeck. "Eine Werbeaktion in der Schule ist eine von vielen Versuchen, Nachwuchs für dieses Hobby zu begeistern", resümiert er.