Kreatives aus Holz

Kunstmarkt Rund 30 Beteiligte stellen aus

Das Daetz-Centrum lädt am 3. Oktober von 10 bis 18 Uhr zur neunten Auflage des Holzkunstmarktes ins Gelände am Schlosspalais ein. Rund 30 Künstler und Kunsthandwerker präsentieren sich Innenbereich des Daetz-Centrums und dem Schlosspalaishof. Die Palette reicht von Skulpturen über erzgebirgische Schnitzkunst und Gedrechseltem bis hin zu liebevoll gestaltetem Spielzeug. Auch Mitmachangebote gibt es. Die Remise von Holzgestalter René Lämmel öffnet ebenfalls. 17 Uhr gibt es einen historischen Rundgang mit dem Burghauptmann zu Lichtenstein.