Kunstwerke aus Obst und Seife

Workshop Kunst des Obstschnitzens soll gelernt werden in Frankenberg

kunstwerke-aus-obst-und-seife
Foto: Getty Images/istockphoto/valentinrussanov

Frankenberg. Unter dem Motto "Kunstwerke aus Obst und Seife selbstgemacht" lädt der Sächsische Landfrauenverband am 19. März, um 18 Uhr zu einem Workshop mit der gelernten Food Stylistin Madlen Seigerschmidt ein. Diese Veranstaltung wird in der Geschäftsstelle des Sächsischen Landesfrauenverbandes in der Winklerstraße 34 in Frankenberg durchgeführt.

Seigerschmidt führt Teilnehmer/Innen in die Kunst des Schnitzens von Obst und Seife ein. Damit es auch zu Hause gelingt, bekommen alle Teilnehmer eine Anleitung mit entsprechenden Bildern. In der Teilnahmegebühr enthalten ist ein Stück handgefertigte, halbrunde Seife in verschiedenen Duft- und Farbvarianten sowie ein Apfel.

Die Teilnehmer werden gebeten ein kleines Gefäß mitzubringen, damit ihr keines Kunstwerk mit nach Hause genommen werden kann. Gebühr: 10 Euro für Mitglieder und 15 Euro für Nichtmitglieder. Um eine telefonische Anmeldung unter 037206 883830 wird gebeten.