Länderübergreifend Musik erleben

Hubertusmesse Hornisten zeigen Können in Augustusburg

laenderuebergreifend-musik-erleben
Die Hornisten laden zur Hubertusmesse auf die Augustusburg ein. Foto: Mozartgesellschaft/Wolfgang Schmidt

Augustusburg. Wie in jedem Jahr lädt die Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V. zum traditionellen Feiern der Hubertusmesse mit volltönendem Hörnerklang eines großen Hornensembles und gemeinsamem Gesang ein.

Deutsche und tschechische Hornisten präsentieren ihr Können in zwei Konzerten auf Schloss Augustusburg und im Kaisersaal des Stadtmuseums Ústí nad Labem.

Konzert auf der deutschen Seite

In Augustusburg führt Matthias Brade in seiner Paraderolle als Kurfürst August am 28. Oktober ab 17.30 Uhr in der Schlosskirche durchs Programm. Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, in der Schlossgaststätte ein jagdliches Menü einzunehmen, ergänzt durch begleitende künstlerische Beiträge.

Und auf der Tschechischen

Im Konzert auf tschechischer Seite kann man sich am 29. Oktober, 16 Uhr, neben der Darbietung der Instrumentalisten auch auf Chorsänger der Universität Ústí nad Labem, des Gymnasiums Chomutov und der Jugendkunstschule in Jirkov freuen. Ein vorangestellter Workshop mit Prof. Thomas Hauschild und Prof. Zdenek Divoký bereitet die tschechischen und deutschen Teilnehmer auf die beiden Konzerte vor.

Tickets für die Konzerte im Vorverkauf über die Sächsische Mozart-Gesellschaft und in allen Freie-Presse-Shops.