• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Landesgartenschau wird auch ein Kulturfest

Projekt Programm für Frankenberg steht in großen Teilen

Frankenberg. 

Frankenberg. Bürgermeister Thomas Firmenich hat anlässlich der Bilanz des Mittelsächsischen Kultursommers erfreut festgestellt, dass der Miskus im kommenden Jahr drei Veranstaltungen in Frankenberg plant. Dabei handelt es sich das Mittelsächsische Sängertreffen, das zusätzlich zu Lichtenwalde auch in Frankenberg stattfinden wird, um das Erntedankfest Ende August/Anfang September 2019 und des Abschlusskonzert des Miskus'. "Von dem Konzert hatte ich bisher noch gar nichts gewusst, aber das freut mich natürlich." Darüber hinaus hoffe er natürlich auch in den Jahren nach der Landesgartenschau auf das Engagement des Miskus-Teams und damit auf viele Veranstaltungen in Frankenberg.

Das Programm zur Landesgartenschau 2019 umfasst natürlich weit mehr Veranstaltungen. Dazu gehören beispielsweise ein ABBA Revival, Auftritte von Linda Feller, Gudrun Lange und Kactus oder ein Konzert mit dem Leipziger Symphonieorchester. Die Künstler werden unter anderem auf der Hauptbühne im "Naturerlebnisraum Zschopauaue" auftreten. Dort kann man sich am 6. Oktober von 13 bis 17 Uhr noch einmal beim Tag der offenen Baustelle über die Baufortschritte informieren. Treffpunkt ist am künftigen Eingangsbereich am Auenweg.



Prospekte