Landratsamt bemüht sich um Lösung

Technik Feuerwehr beklagt Probleme mit neuen Funkmeldeempfängern

landratsamt-bemueht-sich-um-loesung
Sven Nothnagel, stellvertretender Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Flöha, müht sich mit der Technik. Foto: Knut Berger

Flöha. Die im Januar 2017 angeschafften digitalen Funkmeldeempfänger für die Alarmierung bereiten den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Flöha große Probleme. "Heute steht fest, dass diese Geräte immer noch nicht richtig funktionieren", sagt Wehrleiter Matthias Richter. Sven Nothnagel, der stellvertretende Wehrleiter, hat mittlerweile unzählige Stunden investiert, um die Geräte fit zu bekommen - leider ohne Erfolg. "Gemäß dem Datenblatt müssen zum Beispiel die Akkus 2000 Stunden halten. Diese Werte werden nicht annähernd erreicht", berichtet Nothnagel.

Auch der Landkreis versucht, eine Lösung zu finden

"Die derzeit noch in Teilen des Landkreises bestehenden Probleme mit dem neu errichteten digitalen Alarmierungssystem sind dem Landkreis bekannt. Der Landkreis ist intensiv bemüht, mit den beteiligten Unternehmen Lösungen zu finden", sagte Cornelia Kluge, Pressereferentin beim Landratsamt Mittelsachsen.