Lauenhainer Langohr trotzt der Ausgangsbeschränkung

Osterschmuck Gabriele Grundmann bastelt und pflanzt auch in der Krisensituation

Lauenhain . Gabriele Grundmann dekoriert ihr Fahrrad am Gartenzaun in der Weihnachtszeit, zu Pfingsten und eben auch zum Osterfest. Eigens dafür hat sie eine Figur gebastelt und kleidet den Gesellen auf dem Fahrrad entsprechend an. Doch diesmal fehlte der Antrieb Meister Lemke wieder straßentauglich zu machen.

"Die Krise macht mir zu schaffen. Ich gehöre zur Risikogruppe und muss sehr aufpassen, dass ich nicht angesteckt werde. Alle Einkäufe muss mein Mann erledigen und sich in der Garage desinfizieren bevor er den Wohnbereich betritt", berichtet die Lauenhainerin.

Aber da die Kinder aus der Nachbarschaft den radelnden Osterhasen vermissten, hat sich Gabriele Grundmann noch mal aufgerafft und alles wieder schön bepflanzt und Meister Lemke auf dem Rad platziert. "Als man die Bilder und Berichte von China am Anfang des Jahres mitbekam, habe ich nicht damit gerechnet, dass die ganze Welt davon befallen wird. Es ist furchtbar", stellt Gabriele Grundmann fest, die auch den Lauenhainer Handarbeitsclub leitet.

Die Frauen, die auch alle schon älter sind, treffen sich nun nicht mehr regelmäßig um gemeinsam zu stricken, zu häkeln und Informationen auszutauschen. "Wir haben eine WhatsApp-Gruppe gebildet und stehen somit in Verbindung. Falls Fragen auftreten, werden sie gemeinsam erörtert. Und wir hoffen nun darauf, dass bald die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben werden damit wir wieder gemeinsam unserem Hobby nachgehen können", stellt die Leiterin fest.

Sie freut es, dass in ihrem Mittweidaer Ortsteil ein guter Zusammenhang besteht. Die Freiwillige Feuerwehr hat in allen Haushalten Flyer verteilt und Einkaufshilfe für die Menschen angeboten, die das Haus nicht verlassen können. Auch Ortsvorsteher Frank Poschmann hat sich schon nach der Seniorin erkundigt. "Mein Mann muss in Kürze für einige Tage zur Untersuchung, da ist es gut zu wissen, dass andere mich unterstützen werden".

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!