Leben für das Malen

Kunst Ausstellung "Malen - mein Leben" in Braunsdorf

Braunsdorf. 

Braunsdorf. Nach der Pause über Weihnachten und den Jahreswechsel ist ab kommenden Mittwoch die historische Schauweberei in Braunsdorf und damit die Galerie am Inselsteig wieder geöffnet. Nur noch bis zum 13. Januar ist dort die Ausstellung "Malen - mein Leben" mit Werken von Günter Wentz zu sehen, die anlässlich seines 80. Geburtstags gestaltet wurde und mehrere Jahrzehnte seines Schaffens umfasst.

Landschaften, Stillleben, Stadtansichten in verschiedenen Techniken sind zu sehen, auch ein Selbstporträt aus ganz frühen Jahren. Der Flöhaer, der bei Hans Rudolph und Hermann Gabler lernte, hat sich über all die Jahre stets fortgebildet und sich schließlich mit dem Eintritt ins Rentenalter ganz seinem Hobby, das eben stets mehr war und ist, gewidmet. Bis heute erkundet er neue künstlerische Wege, wie abstrakte Arbeiten in der Ausstellung zeigen.