• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Leben mit Brustkrebs

Vortrag Reha-aktiv lädt ein

Mittweida . Der Gesundheitsdienstleister Reha-aktiv passt sein vielfältiges Leistungsspektrum direkt auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden an. Außerdem besteht eine Kooperation mit Ärzten, Kliniken und Kostenträgern. So bietet Reha-aktiv am 24. Oktober 17 Uhr im Gesundheitsspatium Inka Seidler in Mittweida, Weberstraße 1-5 einen Vortrag zum Thema "Leben mit Brustkrebs - Diagnose: Mamma CA" an. An Brustkrebs sterben mehr Frauen als an irgendeiner anderen Krebserkrankung.

Neben der Heilung sind der Erhalt der betreffenden Brust und vor allem der Lebensqualität Ziel der medizinischen Behandlung. Die Therapie besteht in den meisten Fällen je nach Erkrankungsstadium an einer angepassten Kombination aus Operation sowie Chemotherapie, Hormon und Strahlentherapie.

Das Brustzentrum im Mittweidaer Krankenhaus bietet allen Betroffenen eine psychologische Beratung. Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Krankenhaus Mittweida, Gunnar Fischer spricht über die Vorsorge, moderne klinische Versorgung und Nachsorge. Des Weiteren werden Bewegungstherapien für Brustkrebspatientinnen von der Physiotherapie Inka Seidler vorgestellt. Im Anschluss referiert Heike Janik von ABC Breast GmbH über moderne und individuelle Epithesen-Versorgung.



Prospekte