• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Lebensschule Warum versteht mich keiner?

Mittweida. 

Nach den Sommerferien beginnen auch in der Lebensschule Mittweida "forum zum menschsein" wieder die monatlichen Vorträge. Sie stehen unter dem Gesamtmotto "Leben mit der eigenen Begrenzung".

Am 22. September ist der Vortrag "Warum versteht mich keiner? Grundgesetze der Kommunikation" zu hören und am 20. Oktober geht es um das Thema "Wie kann ich mich aushalten? Meine Persönlichkeit mit ihren Stärken und Schwächen" Beginn ist jeweils 19.30 Uhr in Mittweida, in der Freiberger Straße 15 (Adventgemeinde).

Die Lebensschule versteht sich als ein Bildungsangebot mit dem Ziel, grundlegende Kenntnisse über seelische und soziale Prozesse sowie praktische Anregungen zur Lebensbewältigung zu vermitteln.



Prospekte