• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Lesekünstler zu Gast in Freiberg

Lesung Stefan Gemmel und sein Schattengreifer

Freiberg. 

Mit viel Witz und spannenden Anekdoten bannte der Kinder- und Jugendbuchautor Stefan Gemmel am vergangenen Dienstag seine Zuhörer in der Literathek Freiberg. Der bereits mehrfach Ausgezeichnete Schriftsteller aus dem beschaulichen Lehmen an der Mosel stellte an diesem Abend seine erfolgreiche Schattengreifer-Trilogie vor. Zum "Lesekünstler des Jahres" 2011 gewählt, schaffte des 44-jährige gemeinsam mit dem Leserattenservice einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde, als er 2012 mit insgesamt 10.000 Kindern die größte Lesung der Welt auf die Beine stellte. Außerdem ist der Rheinland-Pfälzer seit sieben Jahren regelmäßig im Auftrag der Stiftung-Lesen und Skoda auf Vorlesetour, um Kindergartengruppen und Schulklassen mit seinen spannenden und lustigen Geschichten zu fessel. An diesem Wochenende wird Stefan Gemmel auf der Buchmesse in Leipzig zum zweiten Mal in Folge mit dem Buchmarkt-Award ausgezeichnet.