Leubsdorfer Kinder im Zirkus ganz groß

projekt Projektleiter lobt Unterstützung vor Ort

Leubsdorf. 

Leubsdorf. Aufgeregte Kinder, stolze Eltern sowie Omas und Opas gab es in dieser Woche reichlich in Leubsdorf zu sehen. Denn der Projektzirkus Hein hatte sein Zelt am Lindenhof aufgeschlagen, um dort eine Woche mit den Kindern zu arbeiten. In insgesamt drei öffentlichen Vorstellungen zeigten die Mädchen und Jungen, was sie gelernt hatten.

Dabei bekamen sie für ihre Darbietungen als Clowns, Artisten oder Dompteure viel Applaus. "In der Kürze der Zeit ist es uns gelungen, aus den Kindern Artisten zu machen. Alle haben hervorragend mitgearbeitet, wir haben unser Ziel also erreicht", sagte Projektleiter Rene Warkus vom Zirkus Hein. Zudem hob er die Unterstützung vor Ort durch Eltern, Sponsoren, die Lehrer und Daniel Bumberger hervor.