Lichtenau: VW überschlägt und landet auf dem Dach

blaulicht Seniorin wird verletzt ins Krankenhaus gebracht

Lichtenau/Auerswalde. 

Lichtenau/Auerswalde. Am Sonntagabend befuhr eine 73-jährige VW-Fahrerin die Chemnitztalstraße (B 107) in Richtung Chemnitz. Auf der Höhe der Einmündung zur Straße Am Vorwerk kam das Auto aus noch unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke, geriet anschließend auf die Gegenfahrbahn und in den Straßengraben, wo sich der VW überschlug und letztlich auf dem Dach liegen blieb. Die Seniorin erlitt beim Unfall Verletzungen, die einer stationären Behandlung in einem Krankenhaus bedurften. Der entstandene Sachschaden summiert sich auf rund 17.000 Euro.