Lichtenberg: Brandschützer wählen neue Wehrleitungen

Verabschiedung Bisheriger Wehrleiter übergibt sein Amt

Lichtenberg. 

Lichtenberg. Mitte März, zum wohl letztmöglichen Zeitpunkt bevor die Corona-Krise absolut alles durcheinander brachte, fand die Jahreshauptversammlung der Gemeindewehr Lichtenberg statt. Dort wurden die neuen Wehrleiter für die beiden Ortswehren Lichtenberg und Weigmannsdorf-Müdisdorf gewählt, ebenso der Jugendwart, der Gemeindewehrleiter und alle Stellvertreter.

Uwe Meinhold, gleichzeitig Ortswehrleiter von Weigmannsdorf-Müdisdorf, ist der neue Gemeindewehrleiter. Sein Vorgänger Daniel Schmieder trat nach fünf Jahren im Amt nicht mehr neu an. Die Wehr in Lichtenberg übernimmt René Dudel. Jugendwart wurde Nick Kost, unterstützt von Anett Herklotz. Enrico Wollermann, Uwe Bartzsch und André Wolf komplettieren als Stellvertreter die neue Riege.

Per Umlaufbeschluss wurden sie alle vom Gemeinderat in ihren Ämtern bestätigt und erhielten mit einer kleinen Verspätung von einem Monat zur letzten Ratssitzung ihre Urkunden überreicht. Daniel Schmieder wurde darüber hinaus von Bürgermeisterin Steffi Schädlich aus dem Amt verabschiedet. "Er hat seine Aufgabe geradezu gelebt", stellte sie fest. Neben allem anderen hatte Schmieder eine aussagekräftige und moderne Internetseite der Wehr entwickelt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!