"Lichterglanz" kurz vor dem Fest

Aktion Mittweidaer Geschäfte öffnen am vierten Advent - Schönster Schwibbogen gesucht

Wer kurz vor dem Fest noch immer nicht alle Geschenke besorgt hat, der muss nicht verzagen: In der Großen Kreis- und Hochschulstadt Mittweida gibt es doch am vierten Advent zum zweiten Mal die Veranstaltung unter dem Titel "Lichterglanz". Dahinter verbirgt sich am 20. Dezember ein Extra-Einkaufs-Sonntag, an dem die Türen der Geschäfte von 13 bis 18 Uhr extra weit offen stehen. "Der Gewerbering Mittweida lädt gemeinsam mit Gewerbetreibenden und Händlern kurz vor dem Weihnachtsfest zu einem Bummel für letzte Einkäufe vor der Haustür ein. Beschaulich - fern von hektischer Drängelei und dennoch mit großer Auswahl bei besonders persönlicher Beratung - kann an diesem Tag in Mittweida eingekauft werden", legt Uta Siling, die Mittweidaer Gewerbering-Chefin, den Bürgerinnen und Bürgern diesen Extra-Einkaufs-Sonntag besonders ans Herz.

Vor allem diejenigen, die bisher noch nicht alle Geschenke für die Lieben beisammen haben, kommen an diesem Sonder-Einkaufstag bestimmt auf ihre Kosten. In ruhiger Sonntags-Atmosphäre entspannt durch Mittweida zu schlendern und sich einfach von den geschmackvoll gestalteten Auslagen in den Schaufenstern der Geschäfte ansprechen zu lassen, hat für die Auswahl der richtigen Geschenke sicher einen positiven Einfluss. Spätestens um 16 Uhr öffnet das Team der Gaststätte Moritzburg ihren Verpflegungsstand mit Bratwurst und Aronia-Glühwein. Und etwas Besonderes gibt es am 20. Dezember beim diesjährigen Lichterglanz auch: einen Schwibbogen-Wettbewerb unter den öffnenden Geschäften in der Großen Kreis- und Hochschulstadt. Gesucht wird der schönste Schwibbogen aus diesen Geschäften. Die entsprechenden Wettbewerbs-Kärtchen werden in einer Urne zentral am Marktbrunnen mit dem goldenen Engel bis 18 Uhr gesammelt. Über Kinogutscheine im Wert von jeweils 20 Euro dürfen sich die ermittelten Teilnehmer freuen, die sich am Wettbewerb beteiligt haben. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt bis zum 23. Dezember auf der Internetseite des Gewerberinges Mittweida. Die Übergabe der Kinogutscheine für die Mittweidaer Filmbühne wird telefonisch abgestimmt. Bitte die Telefonnummer auf dem Wahlkärtchen angeben. Den glänzenden Abschluss dieser Advents-Veranstaltung des Gewerberings Mittweida bildet ein großes Feuerwerk auf dem Marktplatz. Und wer Lust hat, kann gerne noch einmal eine Lichterkette mit Lampen beziehungsweise Kerzen mit anderen Bürgerinnen und Bürgern bilden.