Lichterglanz trotzt dem Regen

lichterglanz-trotzt-dem-regen

Mittweida. Obwohl regnerisches Wetter herrschte, waren am vierten Advent anlässlich des vom Gewerbering Mittweida organisierten dritten Lichterglanzes hunderte Gäste in der Mittweidaer Innenstadt unterwegs, um sich vom vorweihnachtlichen Flair anstecken zu lassen. Glühwein stand bei den Besuchern natürlich ganz hoch im Kurs. Außerdem wurden vor dem Rathaus die Gewinner von Einkaufsgutscheinen gezogen. Diese gingen an diejenigen, die sich an der Rätseltour beteiligt und das Glück hatten, gezogen zu werden. "Zumindest beim Feuerwerk war ordentlich etwas los", sagte Margot Löwe, die Pressesprecherin des Gewerberinges, zur Resonanz der Veranstaltung. Inwieweit es 2017 wieder einen Lichterglanz geben wird, ist allerdings noch nicht entschieden, zumal der vierte Advent im nächsten Jahr auf den Heiligabend fällt.