Lieder und Posaunen

Eröffnung Rußdorfer Markt ist der erste

Wenn heute um 15 Uhr der Rußdorfer Weihnachtsmarkt eröffnet wird, ist das auch gleichzeitig das traditionelle Signal, dass die Adventszeit beginnt und mit ihr zahlreiche Veranstaltungen im Stadtgebiet. Zunächst werden in der Johanniskirche Weihnachtslieder gesungen, bevor um 16.30 Uhr auf dem kleinen Platz gegenüber der Bräunsdorfer Posaunenchor zu Gast ist. Um 17 Uhr hat dann der Chor der Thomas-Müntzer-Grundschule seinen Auftritt. Bei Glockengeläut wird eine halbe Stunde später der große Schwibbogen "angezündet". Zur Freude der Kinder wird kurz darauf der Weihnachtsmann dem Markt seinen Besuch abstatten. Für kulinarische Genüsse ist gesorgt.