• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

LKW in Flammen: Brand auf Parkplatz in Mittweida

blaulicht Ermittlungen wegen Verdacht der Brandstiftung aufgenommen

Mittweida. 

Mittweida. Die Rettungsleitstelle Chemnitz verständigte am Samstag kurz vor Mitternacht die Polizei wegen eines LKW-Brandes auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Sonnenstraße. Augenscheinlich im Bereich der hinteren Achse der dort abgestellten MAN-Zugmaschine war Feuer ausgebrochen, das zudem auf den mit Drainagerohren beladenen Sattelauflieger übergegriffen war. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

 

Verdacht der Brandstiftung

Zum entstandenen Sachschaden liegen bislang noch keine Angaben vor. Brandursachenermittler der Chemnitzer Kriminalpolizei werden den Lkw heute begutachten, da der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung besteht. Die Ermittlungen dauern an.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!