• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Lokalmatador auf Podium

Der 15-jährige Kevin Orgis aus Arnsdorf fährt zur Premiere einer neuen europäischen Rennsportserie der Klasse Moto3 (Northern Europe Cup) als Dritter auf das Podium am Sachsenring. Der Schüler vom Eurogymnasium Waldenburg wurde am Wochenende durch das deutsche Rennsportteam von Stefan Kiefer (Leopard Racing) unterstützt. Kevin meinte dazu: "Ein tolles Team war das, aber ein schweres Rennen. Ich bin so glücklich." Der Schüler fährt in der Saison 2015 im FIM Moriwaki Honda Junior Cup, den er auch anführt. Sieger wurde der 19-jährige Jonas Geitner (Freudenberg Racing Team) mit 25,204 Sekunden Vorsprung.



Prospekte