Lugau im Kampf gegen den Abstieg

Tischtennis TTCauf vorletztem Rang

Lugau. 

Die Lugauer I befindet sich in der 1. Bezirksliga wie in der letzten Saison mitten im Abstiegskampf. Ein Blick auf die Ergebnisse nach dem 8. Spieltag verrät aber, dass fast jedes Spiel auf Messers Schneide stand. Nur in zwei Spielen (Wilkau und Hohndorf) konnte der TTC mit Stammformation antreten, ansonsten fehlten wegen Verletzungen und berufsbedingt Aktive. Somit kann das wahre Leistungsniveau von Lugau nicht richtig eingeschätzt werden. Der TTC befindet sich mit 4:12 Punkten auf den vorletzten Rang.

Der einzige Sieg wurde ausgerechnet beim Landesliga-Absteiger TTV Hohndorf eingespielt, ansonsten gab es in jedem Spiel "Licht und Schatten". Im letzten Spiel in der Hinrunde muss gegen das Schlusslicht SV Remse gewonnen werden, um in der Rückrunde die Chancen auf den Klassenerhalt zu wahren.